Gründungsdatum für den Lüner SV Fußball ist der 26. August 1945. Als Westdeutscher Meister (1963) mit dem Einzug bis ins Halbfinale der Deutschen Meisterschaft erringen die Fußballer des LSV ihre größten, sportlichen Erfolge. Der Verein zählt bei der Einführung der Bundesliga (1963/64) zu den Gründungsmitgliedern der Regionalliga, der damaligen zweithöchsten deutschen Spielklasse. Als einer der ersten Fußballvereine in Deutschland etabliert der LSV am 12. Juni 1974 eine Damenmannschaft. Heute gibt es sogar zwei Teams. Domizil ist das Stadion Schwansbell, Sportanlage der Stadt Lünen.
Teams
Upcoming matches
Latest matches
Anzeige