Datenschutz

Datenschutzerklärung
Stand: 13. Juni 2017

 

 

Die sporttotal.tv GmbH (nachfolgend „sporttotal.tv“) nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ernst.

In dieser Datenschutzerklärung erfahren Sie, welche Daten von uns erfasst werden, zu welchen Zwecken wir die Daten erfassen und was wir mit den erfassten Daten machen. Diese Datenschutzerklärung betrifft die unter der URL „www.sporttotal.tv“ angebotene Webseite und gilt ebenfalls für unsere mobilen Apps und sämtliche dazugehörigen Webseiten.

 

  1. Daten, die wir beim Besuch der Webseite (ohne Anmeldung) erheben, verarbeiten und verwenden

 

  1. Personenbezogene Daten sind Daten, die dazu genutzt werden können, Ihre Identität festzustellen, z.B. Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre E-Mail-Adressen oder Ihr Nutzungsverhalten.

 

  1. Personenbezogene Daten erhebt, verarbeitet und verwendet sporttotal.tv nur, wenn es gesetzlich zugelassen ist oder wenn Sie als Nutzer ausdrücklich eingewilligt haben. Gesetzlich zulässig ist die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten, die für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung eines Vertragsverhältnisses erforderlich sind (sogenannte Bestandsdaten) und die die Inanspruchnahme von Diensten und deren Abrechnung ermöglichen (sogenannte Nutzungs- und Abrechnungsdaten).

 

  1. Wenn Sie unsere Website ohne Registrierung und Anmeldung besuchen, verzeichnet unser Internet-Server automatisch zur Erbringung unserer Leistungen temporär den Domain-Namen oder die IP-Adresse des anfragenden Rechners sowie das Zugriffsdatum, die Dateianfrage des Client (Dateiname und URL), den HTTP Antwort-Code, die Internetseite, von der aus Sie uns besuchen sowie die Anzahl der im Rahmen der Verbindung transferierten Bytes. Diese Daten werden nach Beendigung der jeweiligen Internetsitzung gelöscht.

 

  1. Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns werden die von Ihnen gemachten Angaben wie z.B. Ihr Name, E-Mail-Adresse und Telefonnummer gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten.

 

 

  1. Daten, die wir bei Ihrer Registrierung, Anmeldung und Nutzung von Apps mit Ihrer Einwilligung erheben

 

  1. Die Nutzung von Apps setzt die vorherige Registrierung eines Benutzerkontos und anschließende Anmeldung voraus.

 

  1. Sofern Sie uns im Rahmen Ihrer Registrierung bzw. Anmeldung Ihre Einwilligung hierzu erteilen, erheben und verarbeiten wir, zusätzlich zu den unter Ziff. 1 genannten, folgende Daten:

 

-        Ihren Nutzernamen und Ihr Passwort

-        Ihren Vor- und Nachnamen

-        Ihre Heimatstadt

-        Ihr Geschlecht

-        den Verein, in dem Sie spielen oder Ihren Fanverein

-        von Ihnen vorgenommene Aktivitäten, wie die besuchten Unterseiten, abgerufene Streams, und das Teilen von Hyperlinks auf unsere Dienste und Videos, z.B. in sozialen Netzwerken.

 

  1. sporttotal.tv bietet Ihnen auch die Möglichkeit zur Registrierung und Anmeldung mithilfe Ihres Facebook-Kontos. Bei einer Registrierung über Facebook werden Sie von Facebook um die Erteilung Ihrer Einwilligung zur Weitergabe bestimmter Daten Ihres Facebook-Kontos an sporttotal.tv gebeten. Diese Daten umfassen standardmäßig Daten, die zu Ihrem öffentlichen Profil bei Facebook gehören: Ihren Vor- und Nachnamen, Ihr Profilbild, Ihr Geschlecht, Ihren Nutzernamen, Ihre Nutzer-ID sowie Ihren allgemeinen Standort, einen Link zu Ihrem Facebook-Profil, Ihre Zeitzone, Ihre Alterskategorie (z.B. über 18 Jahre) und ob es sich um ein von Ihnen gegenüber Facebook verifiziertes Profil handelt.

 

  1. Die genannten Daten wurden zuvor von Facebook erhoben und werden uns gemäß den Bedingungen der Datenrichtlinie von Facebook zur Verfügung gestellt. Über die Privatsphäre-Einstellungen Ihres Facebook-Konto können Sie den Umfang der Datenübermittlung an sporttotal.tv weiter beschränken.

 

  1. Im Fall einer Registrierung über Ihr Facebook-Benutzerkonto wird dieses automatisch mit Ihrem Benutzerkonto verknüpft. Sollten Sie sich versehentlich über Facebook registriert haben, so können Sie die Verknüpfung mit ihrem Benutzerkonto jederzeit in der Benutzerkontensteuerung von Facebook aufheben.

 

  1. Wenn Sie Ihr Benutzerkonto über Facebook registrieren, so geben Sie bestimmte Daten an Facebook weiter. Für nähere Informationen lesen Sie bitte die Datenschutzhinweise von Facebook.

 

 

  1. Wie verwenden wir die mit Ihrer Einwilligung erhobenen Daten

 

  1. Sofern Sie bei Ihrer Registrierung bzw. Anmeldung eingewilligt haben, dass wir Ihre Daten erheben und verarbeiten dürfen (vgl. Ziffer 2), werden wir diese Daten für die folgenden Zwecke verwenden:

 

  1. Nutzung und Interaktion mit sporttotal

 

-        um Ihr Benutzerkonto zu betreiben, zu führen und Ihnen Zugriff auf sporttotal zu ermöglichen. Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort werden zur Identifikation bei der Anmeldung genutzt;

-        um Sie zur Teilnahme an Umfragen einzuladen, diese durchzuführen und die Ergebnisse dieser Umfragen auszuwerten, sofern Sie an ihnen teilnehmen;

-        um Aktivitäten, die gegen unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen oder anwendbares Recht verstoßen oder verstoßen könnten, zu verhindern oder gegen diese vorzugehen;

-        Ihre E-Mail-Adresse nutzen wir, um Aktualisierungen und Benachrichtigungen im Hinblick auf Ihr Benutzerkonto anzukündigen sowie um Ihnen unseren Newsletter (sofern Sie den Erhalt in Ihren Kontoeinstellungen eingestellt oder den Newsletter gesondert abonniert (siehe unten Ziffer 5) haben), Marketingmitteilungen und E-Mail-Benachrichtigungen zuzuschicken;

-        um Ihnen aktuelle Informationen (z.B. zum Beginn einer Übertragung) auf Ihr mobiles Endgerät zu schicken.

 

  1. Verbesserung und bedarfsgerechte Gestaltung von sporttotal und für Werbung:

 

-        um die Art, Umfang und Ausgangspunkt der Nutzung unserer Dienste zu analysieren und sporttotal an Ihre Bedürfnisse und Interessen anzupassen;

-        um Ihnen Werbung im Auftrag von Werbetreibenden anzuzeigen, nutzen wir Daten, die Sie uns durch Ihre Nutzung von sporttotal zur Verfügung stellen (z.B. durch die Auswahl einzelner Streams, einzelner Vereine oder Wettbewerbe sowie die Erstellung und das Teilen von Hyperlinks zu Videoinhalten), einschließlich Ihrer Standortdaten, zusammen mit Daten, die Sie uns ggfs. unmittelbar über sporttotal zur Verfügung stellen, z. B Ihr Geschlecht, Daten, die Sie uns direkt oder über Dienste Dritter zur Verfügung stellen können, sowie Daten, die Ihr Webbrowser oder die App uns bei der Nutzung von sporttotal zuschickt (z. B. Referrer, Gerätetyp oder Standortdaten). Dadurch können wir Ihnen auf Ihre Interessen zugeschnittene Werbung einblenden;

-        Bevor wir zum ersten Mal Standortdaten der App nutzen, werden Sie grundsätzlich erst durch das Betriebssystem Ihres mobilen Endgerätes zur Freigabe dieser Daten aufgefordert. Nach Erteilung der Zugriffrechte werden standortbezogene Dienste auf Ihrem Gerät für einige Sekunden Standortdaten erheben. Diese werden dann an uns oder einen entsprechenden Dienstleister weitergegeben;

-        um die Nutzung von sporttotal oder die Inhalte von E-Mail-Newslettern, die wir Ihnen zuschicken können, an Ihre Interessen anzupassen.

 

 

  1. Widerruf der Einwilligung

 

  1. Sie können Ihre Einwilligung zur Erhebung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns jederzeit widerrufen. Bei Bedarf schreiben Sie bitte an

 

datenschutz@sporttotal.tv oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

  1. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir im Falle Ihres Widerrufs bestimmte Dienste wie z.B. Newsletter nicht mehr erbringen können.

 

  1. Erhalt des Newsletters

 

  1. Soweit Sie auch Ihre Einwilligung zum Erhalt von Newslettern erklärt haben, verwenden wir die von Ihnen angegebenen Daten u.a. für Informations- und Werbezwecke. Diese Einwilligung ist freiwillig und Sie können diese jederzeit mit der Wirkung für die Zukunft widerrufen. Sie können einen Newsletter jederzeit wieder abbestellen - über den Link am Ende des Newsletters oder direkt über Ihr Benutzerkonto.

 

  1. Für die Anmeldung zu unserem Newsletter verwenden wir das sog. Double-opt-in-Verfahren. Das heißt, dass wir Ihnen nach Angabe Ihrer E-Mail-Adresse eine Bestätigungs-E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse senden, in welcher wir Sie um Bestätigung bitten, dass Sie den Versand des Newsletters wünschen. Wenn Sie dies nicht innerhalb von 24 Stunden bestätigen, wird Ihre Anmeldung automatisch gelöscht. Sofern Sie den Wunsch nach dem Empfang des Newsletters bestätigen, speichern wir Ihre E-Mail-Adresse so lange, bis Sie den Newsletter abbestellen.

 

  1. Weitergabe personenbezogener Daten

 

Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter, außer soweit in dieser Datenschutzerklärung, in gesetzlich vorgesehen Fällen sowie im Rahmen einer Unternehmensübertragung: Wir können Ihre Daten an eine natürliche oder juristische Person übermitteln, die alle oder alle wesentlichen Vermögenswerte oder das das gesamte oder im Wesentlichen das gesamte Geschäft von sporttotal.tv erwirbt; Gleiches gilt für den Fall eines Zusammenschlusses unseres Unternehmens mit dieser natürlichen oder juristischen Person oder im Falle unserer Zahlungsunfähigkeit.

 

 

  1. Cookies

 

  1. Wie die meisten Webseiten verwenden wir Cookies und andere standardmäßige Internettechnologien zur Verbesserung der durch uns bereitgestellten Webseite, Apps und Dienste.

 

  1. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die Cookie setzt (in diesem Fall also uns), bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.

 

  1. Es werden folgende Cookies verwendet:

 

-        Transiente Cookies (temporärer Einsatz)

-        Persistente Cookies (zeitlich beschränkter Einsatz)

-        Third-Party Cookies (von Drittanbietern)

 

  1. Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf die Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder Sie den Browser schließen.

 

  1. Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.

 

  1. Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z.B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie dann eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.

 

 

  1. Google Analytics und das Google Website-Optimierungstool

 

  1. Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag von sporttotal.tv wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Website-Betreiber zu erbringen.

 

  1. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

 

  1. Diese Website verwendet Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“. Dadurch werden IP-Adressen gekürzt weiterverarbeitet, eine direkte Personenbeziehbarkeit kann damit ausgeschlossen werden.

 

  1. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

 

  1. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Googlesowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser Add-on herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Diese Methode ist vor allem dann geeignet, wenn Sie zur Verwendung von sporttotal einen stationären PC benutzen.

 

  1. Alternativ zum Browser Add-on können Sie auf diesen Link klicken, um die Datenerhebung durch Google Analytics zu verhindern. Hierdurch wird ein sog. „Opt-out Cookie“ auf Ihrem Gerät gespeichert, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics beim Besuch unserer sporttotal-Webseite verhindert. Diese Methode funktioniert nur bei der weiteren Verwendung des Webbrowsers, mit dem der Opt-out Cookie gesetzt wurde. Werden die Cookies aus dem hierfür verwendeten Webbrowser gelöscht, müssen Sie den Opt-out Cookie erneut setzen.

 

  1. Wir verwenden Google Analytics einschließlich der Funktionen von Universal Analytics. Universal Analytics erlaubt es uns, die Aktivitäten auf unseren Seiten geräteübergreifend zu analysieren (z.B. bei Zugriffen mittels Laptop und später über ein Tablet). Dies wird durch die pseudonyme Zuweisung einer User-ID zu einem Nutzer ermöglicht. Eine solche Zuweisung erfolgt etwa, wenn Sie sich für ein Benutzerkonto registrieren bzw. sich bei Ihrem Benutzerkonto anmelden. Es werden jedoch keine personenbezogenen Daten an Google weitergeleitet.

 

  1. Wir nutzen Google Analytics weiterhin dazu, Daten aus Double-Click-Cookies und auch AdWords zu statistischen Zwecken auszuwerten. Sollten Sie dies nicht wünschen, können Sie dies über den Anzeigenvorgaben-Manager von Google deaktivieren.

 

  1. Informationen des Drittanbieters: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland. Nutzerbedingungen:http://www.google.com/analytics/terms/de.html, Übersicht zum Datenschutz: http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html, sowie die Datenschutzerklärung: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

 

  1. Nutzung des Messverfahrens der INFOnline GmbH

 

  1. Unsere Webseite und unsere App nutzen das Messverfahren („SZMnG“) der INFOnline GmbH (https://www.infonline.de) zur Ermittlung statistischer Kennwerte über die Nutzung unserer Angebote. Ziel der Reichweitenmessung ist es, die Nutzungsintensität, die Anzahl der Nutzer einer Webseite/Applikation und das Surf-/Nutzungsverhalten statistisch – auf Basis eines einheitlichen Standardverfahrens – zu bestimmen und somit marktweit vergleichbare Werte zu erhalten.

 

  1. Für (Web-)Angebote, die Mitglied der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V. (IVW – http://www.ivw.eu) sind oder an den Studien der Arbeitsgemeinschaft Online-Forschung e.V. (AGOF – http://www.agof.de) teilnehmen, werden die Nutzungsstatistiken regelmäßig von der AGOF und der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e.V. (agmahttp://www.agma.mmc.de), sowie der IVW veröffentlicht und können auf den jeweiligen Webseiten eingesehen werden.

 

  1. Die INFOnline GmbH erhebt und verarbeitet im Auftrag von sporttotal.tv Daten nach deutschem Datenschutzrecht. Durch technische und organisatorische Maßnahmen wird sichergestellt, dass einzelne Nutzer zu keinem Zeitpunkt identifiziert werden können. Daten, die möglicherweise einen Bezug zu einer bestimmten, identifizierbaren Person haben, werden frühestmöglich anonymisiert.

 

  1. Im Internet benötigt jedes Gerät zur Übertragung von Daten eine eindeutige Adresse, die sogenannte IP-Adresse. Die zumindest kurzzeitige Speicherung der IP-Adresse ist aufgrund der Funktionsweise des Internets technisch erforderlich. Die IP-Adressen werden vor jeglicher Verarbeitung gekürzt und nur anonymisiert weiterverarbeitet. Es erfolgt im Übrigen keine Speicherung oder Verarbeitung der ungekürzten IP-Adressen.

 

  1. Eine sogenannte Geolokalisierung, also die Zuordnung eines Webseitenaufrufs bzw. Nutzungsvorgangs zum Ort des Aufrufs, erfolgt ausschließlich auf der Grundlage der anonymisierten IP-Adresse und nur bis zur geographischen Ebene der Bundesländer/Regionen. Aus den so gewonnenen geographischen Informationen kann in keinem Fall ein Rückschluss auf den konkreten Wohnort eines Nutzers gezogen werden.

 

  1. Die Reichweitenmessung, die im Rahmen unserer Webseite von sporttotal.tv zum Einsatz kommt, verwendet zur Wiedererkennung von Computersystemen alternativ entweder ein Cookie mit der Kennung „ioam.de“, ein „Local Storage Object“ oder eine anonyme Signatur, die aus verschiedenen automatisch übertragenen Informationen Ihres Browsers erstellt wird. Die Gültigkeit des Cookies ist auf maximal ein (1) Jahr beschränkt.

 

  1. Bei Applikationen für mobile Endgeräte (etwa unter Verwendung der Betriebssysteme (iOS, Android, usw.) verwendet die Reichweitenmessung zur Wiedererkennung von Geräten eindeutige Kennungen des Endgerätes, die ausschließlich anonymisiert übermittelt werden oder eine anonyme Signatur, die aus verschiedenen automatisch übertragenen Informationen Ihres Gerätes erstellt wird.

 

  1. Zur Messung von verteilter Nutzung (Nutzung eines Dienstes von verschiedenen Geräten) kann die Nutzerkennung beim Login, falls vorhanden, als anonymisierte Prüfsumme an INFOnline übertragen werden.

 

  1. Die gespeicherten Nutzungsvorgänge werden nach spätestens sieben (7) Monaten gelöscht.

 

  1. Wenn Sie an der Messung nicht teilnehmen möchten, können Sie unter folgendem Link widersprechen: http://optout.ioam.de

 

  1. Weitere Informationen zum Datenschutz im Messverfahren finden Sie auf der Webseite der INFOnline GmbH (https://www.infonline.de), die das Messverfahren betreibt, der Datenschutzwebseite der AGOF (http://www.agof.de/datenschutz) und der Datenschutzwebseite der IVW (http://www.ivw.eu).

 

 

  1. Einsatz von Social Media Plug-ins und Shariff

 

  1. Auf unserer Webseite und unseren Apps kommen die sog. “Social Media Plug-ins” der nachfolgend aufgeführten Unternehmen zum Einsatz. Hierdurch erhalten Sie die Möglichkeit, Inhalte unmittelbar von unserer Webseite bzw. aus unseren Apps über die entsprechenden Sozialen Netzwerke zu teilen:

 

 

  1. Um Ihre Daten gegen eine ungewollte Übermittlung an diese Anbieter zu schützen, setzen wir die technische Lösung Shariff ein. Durch diese werden die SocialMedia Plug-ins auf unserer Webseite und in unseren Apps zunächst als Grafik angezeigt, die einen Link auf die Webseite des jeweiligen Plug-in Anbieters enthält. Erst nachdem Sie eine entsprechende Grafik angeklickt haben, werden Daten zwischen Ihrem Computer und dem Anbieter dieser Dienste ausgetauscht. Andernfalls findet kein Datenverkehr zwischen Ihnen und den aufgeführten Sozialen Netzwerken statt, insbesondere nicht schon beim erstmaligen Laden und Anzeigen unserer Webseite. Nähere Informationen zur eingesetzten Shariff-Technologie finden Sie hier.

 

  1. Nach dem Anklicken der bereitgestellten Social Media Plug-ins werden personenbezogene Daten an den Anbieter des verwendeten Sozialen Netzwerks übermittelt. Informationen über Art und Umfang der Erhebung und Verwendung Ihrer Daten finden Sie in jeweils den Nutzungsbedingungen bzw. den Datenschutzhinweisen der Anbieter:

 

 

 

  1. Löschung Ihres Benutzerkontos

 

  1. Sie können jederzeit die Löschung Ihres Benutzerkontos veranlassen. Hierzu schreiben Sie uns einfach eine E-Mail mit der Aufforderung zur Löschung Ihres Benutzerkontos an datenschutz@sporttotal.tv. Bitte berücksichtigen Sie jedoch, dass sämtliche mit Ihrem Konto verbundenen Daten bei Löschung Ihres Benutzerkontos gelöscht werden und ggfs. nicht wiederhergestellt werden können. Es ist zudem möglich, dass Ihre Daten noch einige Zeit nach Löschung Ihres Benutzerkontos in den Suchergebnissen von Internetsuchmaschinen erscheinen, sofern die Suchmaschine Internetseiten temporär speichert. Die Zwischenspeicherungsvorgänge von Suchmaschinen liegen außerhalb des Einflussbereichs von sporttotal.tv und aus diesem Grund können wir für Daten, die nach Entfernung der Daten von sporttotal durch Suchmaschinen gespeichert bleiben, keine Verantwortung übernehmen.

 

  1. Bitte beachten Sie, dass die Löschung unserer Apps oder Apps Dritter, mit denen Sie Ihr Benutzerkonto verknüpfen, nicht zu einer Löschung Ihres Benutzerkontos führt. Wenn Sie Ihr Benutzerkonto löschen möchten, senden Sie uns bitte wie unter Ziffer 10.1 beschrieben eine E-Mail mit einer Aufforderung zur Löschung Ihres Benutzerkontos an datenschutz@sporttotal.tv .

 

  1. Nach Erhalt Ihrer Löschungsaufforderung (entweder über die Benutzerkontensteuerung oder per E-Mail), kommen wir dieser Bitte innerhalb eines angemessenen Zeitraums nach; es kann jedoch sein, dass wir einige Ihrer personenbezogenen Daten aufbewahren müssen, um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen oder soweit wir ein berechtigtes Interesse an der Aufbewahrung dieser Daten haben. Anstelle der Löschung werden wir diese Daten sperren.

 

  1. Auskunftsrecht

 

Auf Ihr Verlangen teilen wir Ihnen gerne kostenlos mit, ob und welche personenbezogenen Daten zu Ihrer Person oder Ihrem Pseudonym gespeichert sind. Unrichtige Daten werden von uns nach Kenntnis berichtigt.

 

  1. Ansprechpartner

 

Sollten Sie weitere Fragen zum Datenschutz bei haben, steht Ihnen unser Datenschutzbeauftragter unter der datenschutz@sporttotal.tv zur Verfügung.

 

 

 

sporttotal.tv gmbh
Am Coloneum 2
50829 Köln
Geschäftsführer: Peter Lauterbach
und Oliver Grodowski

 

Registergericht: Amtsgericht Köln
Handelsregisternummer: HRB 72638
Ust-IdNR.:  DE 280 256 913

Email: info@sporttotal.tv
Telefon: + 49 221 788 77 0